Was macht das Herz?

Das Herz ist ein ganz besonderes Organ. Der faustgroße Hohlmuskel pumpt sauerstoffreiches Blut bis in den hintersten Winkel unseres Körpers. Er zieht sich zusammen und erschlafft anschließend wieder – rund 100.000 Mal am Tag – unermüdlich ein Leben lang. Das ist eine wirklich einzigartige Leistung, mit der kein technisch noch so ausgereifter Motor mithalten kann.

Beruhigend gerüstet fühlen Sie sich bei einer Herzerkrankung durch regelmäßige Kontrollen und mit Hilfe zur Selbsthilfe im Notfall.

Eine Herzerkrankung geht oft mit einer schnellen Erschöpfung und Luftnot einher. Nicht selten verschlechtert sich der gesundheitliche Zustand, es kann zu einer Krankenhauseinweisung kommen. Eine solche Verschlechterung kann vermieden werden, wenn Patienten mit Herzinsuffizienz oder koronarer Herzkrankheit auf Warnsignale achten.

Auch durch eine Veränderung des Lebensstils kann eine Verschlechterung verhindert werden. Durch regelmäßige Bewegung, eine optimierte Ernährung oder Raucherentwöhnung können Sie Ihren Gesundheitszustand verbessern.

Wir unterstützen Sie bei dieser Veränderung des Lebensstils. Zusätzlich steht Ihnen eine erfahrene medizinische Fachangestellte Ihrer Hausartzpraxis zur Seite, die gemeinsam mit Ihnen die Warnsignale im Blick behält und Sie auf mögliche Notsituationen vorbereitet.

Sprechen Sie Ihren Arzt, Ihre Ärztin des Vertrauens auf unser Programm an. Diese stehen Ihnen beratend zur Seite und können Sie für dieses Gesundheitsprogramm einschreiben.

Gesundheitsprogramm:
STARKES HERZ

Ihre Gesundheitsziele

  • frühzeitige Erkennung einer Herzinsuffizienz
  • einer Verschlechterung entgegenwirken
  • Vermeidung von Folgeerkrankungen
  • Unterstützung im Umgang mit einer Herzinsuffizienz oder koronaren Herzerkrankung

Geeignet für

  • Patientinnen und Patienten mit einer Herzinsuffizienz
  • Patientinnen und Patienten mit einer koronaren Herzkrankheit

Dauer

fortlaufend

Kosten

kostenfrei*

Ihr Gesundheitsprogramm

  • regelmäßige Beobachtung Ihrer medizinischen Werte und umfassende Betreuung durch Ihre Ärztin, Ihren Arzt des Vertrauens
  • Beratung und Begleitung durch Ihre persönlichen Gesundheitsberater
  • telefonische Betreuung durch die medizinische Fachangestellte (MFA) Ihres Arztes des Vertrauens
  • Schulung im Umgang mit Herzinsuffizienz oder koronarer Herzerkrankung im Alltag und in Notsituationen

* Es können zusätzliche Kosten für das Bewegungsangebot entstehen, die Ihnen teilweise zurückerstattet werden.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an.

Wir sind Ihre Ansprechpartner rund um die besondere Versorgung und die Gesundheitsprogramme.

Sie erreichen uns wie folgt:

07831 966 670
iv@gesundes-kinzigtal.de